Innovationen für Ihren Erfolg.

Lesen Sie mehr zur REMIS Geschichte


 

1974: Gründung der Ingenieur-Gesellschaft durch Herrn Paul Isfort (Ingenieur für Kälte- und Klimatechnik)

1976: Aufnahme der Produktion strahlungsreflektierender Rollos für die Caravanindustrie und Gründung der REMIS Gesellschaft für Entwicklung und Vertrieb   technischer Elemente mbH; REMIS steht für >>REflektion Mit ISolation<<

1978: Bau der Produktionsstätte mit angegliedertemVerwaltungstrakt in Gronau-Epe

1979: Entwicklung und Produktionsstart strahlungsreflektierender Rollos für die Kühlmöbelindustrie

1984: Bau der Zentralverwaltung und Produktionsstätte in Köln-Ossendorf

2003: Erweiterung der Produktionskapazitäten in Gronau-Epe durch Werk II um das Dreifache

2007: Erweiterung der Produktionskapazitäten für den Kühlmöbelbereich durch Werk III

2009: Gründung der REMIS America LLC in Elkhart, Chicago

2010: Übernahme sämtlicher Geschäftsanteile der Mo.T.I.S. GmbH

2010: Gründung der REMIS SASU in Frankreich

2012: Generationswechsel: Frau Karin Schick, Herr Ulrich Toschek und Herr Ralf Toschek übernehmen die Geschäftsführung

2015: Erweiterung der Produktion in Gronau-Epe mit der Fertigung kompletter Fenstersysteme für den Bereich „Cravan und Reisemobil“